Blog

Der offizielle Blog der Sanity Group rund um Cannabis

Headimage-Blog-Sanitygroup-Cannabis-auf-Rezept

Cannabis auf Rezept: Trotz Legalisierung viele Hürden

Cannabis-Therapien erfreuen sich seit ihrer Legalisierung 2017 wachsender Beliebtheit. Und doch: Ganz barrierefrei sind sie für viele Patient:innen noch nicht. Von der Arzt-/Ärztinnensuche bis zur Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen können einige Hürden auftauchen. Vayamed bietet Interessierten Informationen sowie Beratung zum Thema.

Weiterlesen

Fünf Jahre Cannabis auf Rezept: Repräsentative Statista-Umfrage der Sanity Group zu Cannabis in der Medizin

Seit 2017 ist Medizinalcannabis auf ärztliches Rezept in Deutschland zu bekommen – fünf Jahre später ist es Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen. Wir wollten genauer wissen, wie Bürger:innen das Thema nach diesem ersten halben Jahrzehnt bewerten. Eine repräsentative Umfrage in Zusammenarbeit mit Statista förderte hier teilweise überraschende Ergebnisse zutage: So wusste knapp die Hälfte der Befragten nicht, dass die Möglichkeit einer Cannabis-Therapie mittlerweile besteht. Der Wunsch nach leichterem Zugang ist indes weit verbreitet.

Weiterlesen
Medizinsches-Cannabis-Sanitygroup-Blog-jeff-w-unsplash

Medizinisches Cannabis – eine Bestandsaufnahme

Seit 2017 dürfen Ärzt:innen in Deutschland ihren Patient:innen Cannabis zu medizinischen Zwecken verschreiben. Während die einen die Entscheidung als den europaweit mutigsten Vorstoß feierten, geht die Umsetzung in der Praxis anderen längst nicht weit genug. Grund genug für eine Bestandsaufnahme.

Weiterlesen
Cannabis-Jugendschutz-Sanitygroup-Blog-shelby-ireland-unsplash

Risiken und Nebenwirkungen von Cannabiskonsum unter 18: Ist die Legalisierung der bessere Jugendschutz?

Obwohl der Koalitionsvertrag lediglich die kontrollierte Abgabe von Genusscannabis an Volljährige vorsieht, warnen Gegner:innen vor einer gesamtgesellschaftlichen Verharmlosung des Rauschmittels. Ihre Befürchtung: Ist Cannabis bei Erwachsenen erst offiziell salonfähig, leistet dies auch dem Konsum von Minderjährigen Vorschub. Vergleichende Daten aus Europa und Kanada rechtfertigen diese Annahme bisher nicht. Jugendschutz und Prävention sind umso wichtiger.

Weiterlesen
Sanitygroup-CoNaKo-2022

CaNaKo 2022 – Recap zur Cannabis Normal! Konferenz

Am Wochenende des 17./18./19. Juni 2022 ging in der Alten Münze in Berlin die dritte Cannabis Normal! Konferenz des Deutschen Hanfverbands, auch bekannt als CaNoKo, über die Bühne. Wir waren als Sponsor der Veranstaltung natürlich vor Ort und haben die wichtigsten Take-Aways für euch notiert. Hier kommt unser Recap.

Weiterlesen
Headimage-Cannabis-Legalisierung-Sanitygroup-Blog-Unsplash-Shelby-Ireland

Cannabis als Genussmittel: Pro und Contra der Legalisierung

Erstmalig in der Geschichte der Bundesrepublik wird in einem Koalitionsvertrag die Legalisierung von Cannabis angekündigt: Die Ampelregierung plant eine kontrollierte Freigabe von Marihuana als Genussmittel. Zwar muss ein entsprechendes Gesetz noch beschlossen werden – doch die Aussichten auf grünes Licht stehen gut. Vier Jahre nach Inkrafttreten soll das Modell auf seine gesellschaftlichen Wirkungen evaluiert werden. Bis dahin sind hier schon einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Cannabislegalisierung aufgelistet. 

Weiterlesen
CBD-in-Lebensmitteln-Sanitygroup-Blog-remedy-pics-unsplash

Durchbruch für den Nutzhanfsektor: EU-Kommission beschließt verbindliche THC-Grenzwerte in Lebensmitteln

Einheitliche THC-Grenzwerte in Lebensmitteln sollen den Handel mit hanfbasierten Lebensmitteln erleichtern und Investitionen in das Wachstumssegment vorantreiben. Die Richtlinien wurden im März 2022 beschlossen und gelten ab 20 Tagen nach der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt. Interessenverbände feiern einen Etappensieg. Einziger Wermutstropfen: Die neue Regelung geht auf Messunsicherheiten nicht gesondert ein.

Weiterlesen

Verwendete Bilder auf dieser Seite: Unsplash; Shutterstock