Pressemitteilungen

Sanity Care

Exklusive Kooperation: This Place und Lanserhof Gesundheitsresorts launchen innovatives Produkt für gesundheitliche Regeneration

This Place, die Naturkosmetikmarke der Sanity Group, lanciert in Kooperation mit dem Lanserhof, Deutschlands führendem Health-Resort, ein Produkt für gesundheitliche Regeneration: Der reharmonisierende Badezusatz „The Mineral Bath” mit sorgsam ausgewählten, natürlichen Inhaltsstoffen soll die gesundheitliche Regeneration unterstützen und bewusste Auszeiten vom Alltag fördern – und vereint damit die Philosophie der Marken This Place und Lanserhof.

Weiterlesen
Blog

AVAAY Medical: Neue Cannabisblüten für den medizinischen Gebrauch gelauncht

Das Berliner Cannabis-Unternehmen Sanity Group verstärkt seinen Fokus auf qualitativ hochwertige und exklusive Cannabisblüten. Dazu unterstützt ein eigener Cannabis-
Sommelier die Produktauswahl und Qualitätsprüfung zusätzlich zu den EU-GMP-Standards. Unter der Brand AVAAY Medical, die zur medizinische Sparte der Sanity Group gehört, hat das Berliner Unternehmen nun eine neue Sorte medizinischer Cannabisblüten auf den Markt gebracht.

Weiterlesen
Sanity Medical

Exklusive Partnerschaft: Vayamed und Telaleaf vereinbaren Zusammenarbeit im Bereich Telemedizin 

Der Medizinalcannabis-Spezialist Vayamed und das kanadische Telemedizin-Unternehmen Telaleaf starten eine exklusive Partnerschaft zur Stärkung der Telemedizin in der Cannabistherapie. Im Fokus stehen dabei u. a. die Therapiequalität, patient:innenorientierte Preisgestaltungen, individuelle Therapiepläne sowie ein erleichterter Therepiezugang.

Weiterlesen
Sanity Group

In eigener Sache: Sanity-Group-Gründer Fabian Friede übergibt Verantwortung als Managing Director und wechselt in beratende Funktion – Florian Blaschke und Max Narr erweitern Führungsteam

Das Berliner Health- und Lifescience-Unternehmen Sanity Group baut sein Management personell um: Mitgründer Fabian Friede hat zum Jahreswechsel aus persönlichen Gründen seine Verantwortung als Co-Managing-Director der Sanity Group und Geschäftsführer des Tochterunternehmens Vayamed GmbH abgegeben. Von ihm übernehmen u. a. Florian Blaschke und Max Narr die Geschicke; das Führungsteam wird in den kommenden Wochen darüber hinaus insbesondere im medizinischen Bereich noch erweitert. Gründer Finn Hänsel bleibt CEO der Sanity Group.

Weiterlesen
Sanity Medical

Endosane Pharmaceuticals und University of California Irvine vereinbaren Studie zur Erforschung neuer PTBS-Wirkstoffe

Endosane Pharmaceuticals, ein Berliner Pharmaunternehmen der Sanity Group, das sich auf die gezielte Erforschung und Nutzung des Endocannabinoidsystems zur Behandlung neurologischer, neuropsychiatrischer und psychiatrischer Erkrankungen spezialisiert hat, und die University of California Irvine (UCI) haben vereinbart, die Wirksamkeit zweier innovativer Wirkstoffe zur Behandlung von Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTBS) mit einer Reihe von präklinischen Studien zu untersuchen. Durchgeführt werden die Arbeiten im Labor des international renommierten Neuropharmakologen Prof. Dr. Daniele Piomelli.

Weiterlesen
Sanity Care

VAAY und BVG bringen essbares Hanfticket raus

Die Berliner Vekehrsbetriebe BVG und VAAY, die Wellbeing-Marke der Berliner Sanity Group, machen gemeinsame Sache: Mit dem Hanfticket, dem ersten Ticket, das Menschen nicht nur heim-, sondern vielleicht auch runterbringt, möchten die beiden Berliner Unternehmen dem vorweihnachtlichen Stress der Großstadt entgegentreten. Das Ticket aus Esspapier mit Hanföl kann nach der Fahrt verzehrt werden.

Weiterlesen
Sanity Medical

AVAAY Medical: Sanity Group erweitert medizinisches Angebot

Die medizinische Sparte des Berliner Cannabis-Unternehmens Sanity Group hat unter dem Namen AVAAY Medical eine neue Marke für medizinische Cannabisblüten gelauncht. Ziel ist es, eine ganzheitliche und naturbelassene Therapie mit medizinischen Cannabisblüten zu ermöglichen und dabei die Ausdifferenzierung des Marktes hinsichtlich der Produktqualität weiter voranzutreiben.

Weiterlesen
Sanity Group

Sanity Group begrüßt die im Koalitionsvertrag festgehaltene kontrollierte Abgabe von Cannabis

Die Weichen sind gestellt: SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben sich in ihrem vorgelegten Koalitionsvertrag für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene ausgesprochen und möchten den Verkauf von Cannabis zu Genusszwecken in lizenzierten Fachgeschäften legalisieren. Das Berliner Cannabis-Unternehmen Sanity Group begrüßt diese Entscheidung und äußert Wünsche.

Weiterlesen

Über die Sanity Group

Das Berliner Health- und Life-Science-Unternehmen Sanity Group hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Menschen durch den Einsatz von Cannabinoiden und die Nutzung des Endocannabinoidsystems zu verbessern. Im Fokus stehen Arzneimittel und medizinische Produkte (Sanity Medical) auf der einen Seite sowie Consumer-Goods auf Cannabinoid-Basis (Sanity Care) auf der anderen Seite. Die Mission: das führende Cannabinoid-Unternehmen für medizinisch nutzbares Cannabis und Consumer-Health in Europa aufzubauen. Finanziell und strategisch wird die Sanity Group dabei u. a. von Redalpine, HV Capital, Calyx, Casa Verde Capital, Bitburger Ventures, SevenVentures sowie von verschiedenen Business Angels unterstützt. Dazu gehören u. a. Prominente wie Musikproduzent Will.i.am, TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf, Fußballprofi Mario Götze, Ex-Profi André Schürrle und Model Stefanie Giesinger. Die Sanity Group ist u. a. Gründungsmitglied im "Bundesverband pharmazeutischer Cannabinoidunternehmen e. V." sowie der "Initiative Pro CBD".